Rettungsdienst

Dienstbereich Bayreuth

Rettungsdienst

Unser Auftrag

Die Meisten hoffen, nie in eine Situation zu kommen, in der der Einsatz eines Rettungswagens notwendig ist.

Das Ziel unseres Rettungsdienstes, der sich aus erfahrenen und hochqualifizierten Mitarbeiter/innen zusammensetzt, ist das schnellstmögliche Erreichen der Einsatzstelle und die zeitgemäße Arbeit nach internationalen Leitlinien, um Patienten/innen in bedrohlichen Situationen bestmöglich zu versorgen. Wir sind 15 Stunden am Tag einsatzbereit und stellen somit die medizinische Grundversorgung der Stadt Bayreuth und des östlichen Landkreises sicher.

Ihr Ansprechpartner

Markus Huttner​

Notfallsanitäter ​

Wir für unsere Mitmenschen

Unser Einsatz

Unser Einzugsgebiet reicht vom östlichen Teil der Stadt Bayreuth bis nach Harsdorf und Warmensteinach. Seit dem 01. März 2020 sind wir in den öffentlich-rechtlichen Rettungsdienst eingebunden. Das bedeutet, dass wir an 365 Tagen im Jahr von 8 Uhr bis 23 Uhr mit einem Rettungswagen für Menschen in Notlagen bereit stehen. Neben der Notfallrettung und dem Transport in eine geeignete Versorgungseinrichtung ist die Versorgung und Stabilisierung unserer Notfallpatienten/innen unsere Aufgabe.

Unser Team besteht aus erfahrenen Notfallsanitäter/innen und Rettungssantitäter/innen, die bereits über längere Zeiträume im Rettungsdienstbereich Bayreuth beschäftigt sind und ihre Arbeit nach aktuellen evidenzbasierten Leitlinien ausrichten.

Da jeder Einsatz sowohl physisch als auch psychisch eine Belastung darstellen kann, bieten wir Teamleistungen an, um die physische und psychische Gesundheit unserer Mitarbeiter/innen zu schützen.

Fortbildung im Rettungsdienst

Sie wollen weiter kommen? Wir bieten Ihnen die passende Fortbildung!